Unsere Stiftung

Die Stiftung Johana – our own lives, bodies & rooms will eine Welt mitgestalten, in der Kinder und Jugendliche, besonders Mädchen, ihr Leben selbstbestimmt und frei gestalten können.
Eine Welt, in der sie mit Würde und Respekt behandelt werden. Das heißt keine Gewalt und Armut erleiden, ein Recht auf gesunde Entwicklung, die Unversehrtheit ihrer Körper sowie Freiräume und Möglichkeiten zur Entfaltung ihrer Fähigkeiten haben.

In vielen Teilen der Welt erfahren Mädchen die Missachtung ihrer Bedürfnisse und Rechte, gerade aus ihrem direkten Umfeld. Daher brauchen Mädchen Schutzräume und Unterstützung zur Stärkung ihres Selbstbewusstseins und Entwicklung ihrer Potentiale. Dies möchte die Stiftung Johana – our own lives, bodies & rooms ihnen geben.

Genaueres erfahren Sie hier:

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.