Stifterreise nach Bolivien und Peru (März 2013)

Im März 2013 reiste Dr. Karina Klein mit dem Plan Stiftungszentrum nach Bolivien und Peru. Sexuelle Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen, besonders Mädchen gehört in vielen Ländern Lateinamerikas zum Alltag – so entstand die Idee für das erste Stiftungsprojekt, auf der anderen Seite der Welt.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Aktuelles aus dem Projekt "Ein Frauenhaus für Tarija", Aktuelles aus der Stiftungsarbeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.